Landwirtschaft & Umwelt

Die Landwirtschaft im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist so vielfältig wie die Landschaft der Zugspitz Region.
Von der Berglandwirtschaft bis zum Unterland, sind die wichtigsten Produkte des Landkreises Milch und Fleisch vom Rind und vom Schaf. In der kleinstrukturierten Landwirtschaft, erhalten viele Landwirte ihre Höfe im Nebenerwerb. Während ein durchschnittlicher Hof in Bayern 68 Rinder hält, sind es bei uns im Landkreis nur 30 Tiere. Durch die kleinen Höfe ist eine naturnahe und ressourcenschonende Bewirtschaftung sehr gut möglich.


Die Landwirtschaft trägt außerdem einen großen Teil zum Erhalt der Kulturlandschaft bei. Die malerischen grünen Wiesen, die auch für den Tourismus wichtig sind, bleiben im Wesentlichen durch die Beweidung der Almen und Weiden erhalten. So trägt die Landwirtschaft neben den hochwertigen Lebensmitteln auch dazu bei, dass unsere Region für den Tourismus attraktiv bleibt.

Der Beirat für Landwirtschaft und Umwelt hat folgende Ziele

• das Image der Landwirtschaft im Landkreis Garmisch- Partenkirchen zu stärken
• bei der Bevölkerung ein Bewusstsein für die Arbeit der Landwirtschaft zu schaffen
• den Verbraucher über aktuelle Themen und regionale Produkte zu informieren

Image

Lisa Loth

Regionalmanagerin
Telefon: 08821 751-564
lisa.loth@zugspitz-region.de