Stadtradeln 2019

Was ist Stadtradeln?

STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, sodass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden die fahrradaktivsten Gemeinden des Landkreises sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst.

Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sammeln die Teams möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich sowie privat. Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, BürgerInnen etc. sind natürlich ebenfalls eingeladen, eigene Teams zu bilden.

Während der dreiwöchigen Aktionsphase buchen die RadlerInnen die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den sogenannten Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer.

Die Ergebnisse der Teams sowie Kommunen werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

Wer kann mitmachen?

  • BürgerInnen des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Mitglieder des Kommunalparlaments des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Alle Personen, die im Landkreis Garmisch-Partenkirchen arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wie werden die Kilometer gezählt?

Jeder Kilometer, der innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden; (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern (Indoor-, Spinbikes o. Ä.) sind dabei ausgeschlossen.
Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Radroutenplaner (z. B. Naviki) ermittelt bzw. geschätzt werden.

Wo melde ich mich an?

• TeilnehmerInnen mit Internetzugang registrieren sich mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse für den Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de/landkreis-garmisch-partenkirchen. Nach erfolgreicher Registrierung können dann dort die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden.


• TeilnehmerInnen mit einem Smartphone können über die kostenfreie STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme) Kilometer eintragen: Zum einen händisch (ein Einloggen über das Internet ist dann nicht mehr notwendig) oder noch einfacher via GPS-Funktion, die die exakte Route aufführt und die zurückgelegten Kilometer berechnet.


• TeilnehmerInnen ohne Internetzugang registrieren sich direkt bei der Zugspitz Region GmbH oder bei Philipp Zehnder. Dort können km-Erfassungsbögen bereitgestellt werden, sodass handschriftlich die erradelten Kilometer abgegeben werden können. Sie erreichen die Ansprechpartnerin Lisa Loth unter der Telefonnummer 08821-751-564

Viele weitere Infos finden Sie hier: www.stadtradeln.de/landkreis-garmisch-partenkirchen

Was kann ich gewinnen?

In diesem Jahr werden unter jedem Teilnehmer, der bei der Abschlussveranstaltung vor Ort ist, tolle Preise verlost. Die große Siegerehrung findet am 13.07 in Grafenaschau statt. Als ganz besonderen Hauptpreis könnt Ihr ein hochwertiges Bike gewinnen, das vom Radexperten Peter Hopf im IQ in Murnau nach Deinen individuellen Wünschen gefertigt wird.

Natürlich gibt es noch tolle weitere Sachpreise zu gewinnen:

  • div. Kalender und Bücher (Mauritius Images, Mittenwald)
  • Gutschein für 1 Kasten Hopfala (Brauerei Mittenwald)
  • Fahrradklingeln, Kartenspiele Doppelkopf, Multifunktionstücher, Fahrrad-Reperatur-Set (AOK, Bayern)
  • 20,-€ Gutscheine für die Buchhandlung Adam (Buchhandlung Adam, Garmisch-Partenkirchrchen)
  • Deuterrucksack mit Klinikum-Logo (Klinikum Garmisch Partenkirchen)
  • Scott Skihelm, Ziener-Handschuhe, Ski-/Outdoorweste (Vivalpin, Garmisch-Partenkirchen)
  • 2 Tagestickets für den Bikepark in Oberammergau (Bikepark Oberammergau)
  • Thule-Rucksack (Radlstadl, Murnau)

Ein kurzes Erklärvideo zu Stadtradeln 2018 hat uns die Energiewende Oberland zur Verfügung gestellt:

 

Auftaktveranstaltung Radlflohmarkt

22. Juni 2019 ab 9:00 Uhr
Große Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln 2019
Kultur- & Tagungszentrum, Murnau

  • Großer Radlflohmarkt ab 9:00 Uhr
  • Viele, bunte Stände
  • Für Verpflegung ist gesorgt
  • Rennen Rad gegen Auto vom Innovationszentrum zum Kultur- und Tagungszentrum

Aufbau: 07:00 Uhr – 08:30 Uhr
Abbau: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Info Radlflohmarkt:
Es dürfen nur Artikel angeboten werden, die
im Zusammenhang mit Fahrrad und Fahrrad-
fahren in Verbindung stehen (Räder, Kleidung,
Zubehör, Ersatzteile usw.). Keine Neuware.
Kein Auto am Stand (Parkmöglichkeiten in der
Tiefgarage).

Flohmarktinfo:
zehnder@gw-murnau.de

Siegerehrung

13. Juli 2019 ab 11:30 Uhr
Große Siegerehrung in Grafenaschau zum Stadtradeln 2019
Dorfladen, Grafenaschau

• Verlosung toller Preise, für alle Teilnehmer, die vor Ort sind
• Gegrilltes, Getränke, Kaffee und Kuchen
• Kinder Radlparcour mit tollen Preisen
• Glücksrad mit tollen Preisen
• Hüpfburg
• Antike Radlausstellung
• Schlauchflickwettbewerb (Peter)

Auch wird es eine Sternfahrt geben. Die Teilnehmer starten dazu in Mittenwald, Ettal oder Riegsee. Von dort fährt man gemeinsam zur Siegerehrung nach Grafenaschau.
Die Routen finden Sie hier:

über Klais - Garmisch-Partenkirchen - Farchant - Oberau - Eschenlohe

Allgemeine Infos:
Gesamtkilometer: 43 km
Fahrzeit Gesamt: ca. 3 Std.

Mittenwald - Klais
Treffpunkt: Rathaus, 9:30 Uhr
Kilometer: 6 km
Fahrzeit: ca. 25 Minuten
In Klais oder Bärenbichel möglicher Treffpunkt für Teilnehmer aus Wallgau und Krün.

Klais - Garmisch-Partenkirchen
Treffpunkt: Bahnhof, 9:55 Uhr
Kilometer: 11,5 km
Fahrzeit: 30 Minuten

Garmisch-Partenkirchen - Farchant
Treffpunkt: Rathaus, 10:25 Uhr (5 Minuten Pause)
Kilometer: 5,5 km
Fahrzeit: ca. 20 Minuten

Farchant - Oberau
Treffpunkt: Rathaus, 10:50 Uhr
Kilometer: 5 km
Fahrzeit: ca. 15 Minuten

Oberau - Eschenlohe
Treffpunkt: Rathaus, 11:05 Uhr
Kilometer: 7 km
Fahrzeit: ca. 25 Minuten
In Eschenlohe möglicher Treffpunkt für Teilnehmer aus Ohlstadt.

Eschenlohe - Grafenaschau
Treffpunkt: Rathaus, 11:30 Uhr
Kilometer: 8,5 km
Fahrzeit: 35 Minuten

über Oberammergau - Unterammergau - Saulgrub - Bad Kohlgrub

Allgemeine Infos:
Gesamtkilometer: 25 km
Fahrzeit Gesamt: ca. 2 Std.

Ettal - Oberammergau
Treffpunkt: Kloster Ettal; 10:20 Uhr
Kilometer:4 km
Fahrzeit: ca. 20 Minuten

Oberammergau - Unterammergau
Treffpunkt: Rathaus, 10:40 Uhr (5 Minuten Pause)
Kilometer: 4 km
Fahrzeit: ca. 30 Minuten

Unterammergau - Saulgrub
Treffpunkt: Rathaus, 11:05 Uhr
Kilometer: 6,5 km
Fahrzeit: ca. 30 Minuten

Saulgrub - Bad Kohlgrub
Treffpunkt: Rathaus, 11:25 Uhr (5 Minuten Pause)
Kilometer: 2 km
Fahrzeit: ca. 10 Minuten

Bad Kohlgrub - Grafenaschau
Treffpunkt: Rathaus, 11:40 Uhr
Kilometer: 6 km
Fahrzeit: ca. 20 Minuten

über Spatzenhausen - Rieden - Seehausen - Murnau

Allgemeine Infos:
Gesamtkilometer: 25 km
Fahrzeit Gesamt: ca. 2 Std.

Riegsee - Spatzenhausen
Treffpunkt: Rathaus, 10:00 Uhr
Kilometer: 5,5 km
Fahrzeit: ca. 25 Minuten

Spatzenhausen - Uffing
Treffpunkt: Rathaus, 10:20 Uhr
Kilometer: 5,5 km
Fahrzeit: ca. 20 Minuten

Uffing - Seehausen
Treffpunkt: Rathaus, 10:45 Uhr
Kilometer: 5 km
Fahrzeit: ca. 15 Minuten

Seehausen - Murnau
Treffpunkt: Rathaus, 11:00 Uhr (5 Minuten Pause)
Kilometer: 2,5 km
Fahrzeit: ca. 10 Minuten

Murnau - Grafenaschau
Treffpunkt: Rathaus, 11:15 Uhr (5 Minuten Pause)
Kilometer: 11 km
Fahrzeit: ca. 60 Minuten

Image

Lisa Loth

Regionalmanagerin
Telefon: 08821 751-564
lisa.loth@zugspitz-region.de