Stadtradeln 2018

Verlosung der Preise

Und hier sind die ersten Gewinner!

Was ist STADTRADELN?

Ein kurzes Erklärvideo zu Stadtradeln 2018 hat uns die Energiewende Oberland zur Verfügung gestellt:

Stadtradeln findet in diesem Jahr vom 09.06.2018-29.06.2018 statt.

Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist als Wettbewerb konzipiert, sodass mit Spaß und Begeisterung das Thema Fahrrad vorangebracht wird. Gesucht werden die fahrradaktivsten Gemeinden des Landkreises sowie die fleißigsten Teams und RadlerInnen in den Kommunen selbst.

Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen sammeln die Teams möglichst viele Fahrradkilometer – beruflich sowie privat. Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, BürgerInnen etc. sind natürlich ebenfalls eingeladen, eigene Teams zu bilden.


Während der dreiwöchigen Aktionsphase buchen die RadlerInnen die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den sogenannten Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer. Die Ergebnisse der Teams sowie Kommunen werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

 

Was kann ich gewinnen?

In diesem Jahr hat jeder Teilnehmer die Chance auf diese tollen Preise. Ob ihr gewonnen habt, erfahrt ihr per E-Mail.

Bayerische Zugspitzbahn, Garmisch-Partenkirchen
3 x Zugspitz-Rundreise


Schweiger GmbH, Uffing
6 Kaffeebecher, 7 Polo-Shirts


Mauritius Images, Mittenwald
div. Kalender und Bücher


KERN, Microtechnik, Eschenlohe
1 Softshelljacke, 5 Edelstahlbecher


Ziener, Oberammergau
Radloutfits Damen/Herren, Radlhandschuhe,
Longsleeves, Regenjacken


Sparkasse Garmisch-Partenkirchen
2 Bücher


Brauerei Mittenwald
3 Gutscheine für jeweils 1 Kasten Hopfala


Bäckerei Aurhammer Oberammergau
30 EUR Gutschein

Für die aktivste Schulklasse:
AktivArena am Kolben GmbH & Co. KG
Klassensatz Alpine Coaster Kolbensattel

Wer kann mitmachen?

  • BürgerInnen des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Mitglieder des Kommunalparlaments des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Alle Personen, die im Landkreis Garmisch-Partenkirchen arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Welche Kilometer werden gezählt?

Jeder Kilometer, der innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden; (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern (Indoor-, Spinbikes o. Ä.) sind dabei ausgeschlossen.
Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Radroutenplaner (z. B. Naviki) ermittelt bzw. geschätzt werden.

Wo melde ich mich an?

• TeilnehmerInnen mit Internetzugang registrieren sich mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse für den Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de/landkreis-garmisch-partenkirchen. Nach erfolgreicher Registrierung können dann dort die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden.
• TeilnehmerInnen mit einem Smartphone können über die STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme) Kilometer eintragen: Zum einen händisch (ein Einloggen über das Internet ist dann nicht mehr notwendig) oder noch einfacher via GPS-Funktion, die die exakte Route aufführt und die zurückgelegten Kilometer berechnet.
• TeilnehmerInnen ohne Internetzugang registrieren sich direkt bei der Zugspitz Region GmbH. Dort können km-Erfassungsbögen bereitgestellt werden, sodass handschriftlich die erradelten Kilometer abgegeben werden können. Sie erreichen die Ansprechpartnerinnen Lisa Loth und Inken Schneider unter der Telefonnummer 08821-751-564

Viele weitere Infos finden Sie hier: www.stadtradeln.de/landkreis-garmisch-partenkirchen

Image

Lisa Loth

Regionalmanagerin
Telefon: 08821 751-564
lisa.loth@zugspitz-region.de

Image

Inken Schneider

Assistenz Gesundheitsmanagement

Telefon: 08821/751-566

inken.schneider@zugspitz-region.de