Aktuelles

24. Juni 2020 - 19. Juli 2020

Mieter-Umfrage im Rahmen der Immobilienstudie

der Landkreis Garmisch-Partenkirchen gehört zu den attraktivsten Regionen in Deutschland und ist nicht nur als Urlaubsgebiet beliebt, sondern auch als Wohnort für viele Menschen. Unsere Gemeinden stehen vor der Herausforderung, bezahlbaren Wohnraum für ihre Bürger zu erhalten und zu schaffen. Darüber hinaus müssen die Lasten, die Tourismus und Zweitwohnungen mit sich bringen, gerecht verteilt werden. In diesem Zusammenhang haben wir das Hamburger Institut GEWOS GmbH mit einer Studie beauftragt, um die aktuelle Wohn-Situation zu analysieren. Wohnbedarfe sollen aufzeigt werden und darüber hinaus soll eine rechtssichere Grundlage für die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in den Gemeinden geschaffen werden.

Bei der Erarbeitung der Studie sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. In der Zeit vom 27.06.-19.07.2020 werden daher alle Mieter-Haushalte im Landkreis befragt. Ihre Antworten dienen als wichtige Entscheidungsgrundlage für die künftige Wohnungsmarktentwicklung und zur Festlegung von Zweitwohnungssteuern. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, ist es sehr wichtig, dass möglichst viele Bürger*innen an der Befragung teilnehmen. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig.

Wir sichern Ihnen strengste Vertraulichkeit zu und garantieren Ihnen, dass die Befragung vollständig anonym durchgeführt wird, Rückschlüsse auf Personen oder einzelne Haushalte sind nach der Auswertung nicht mehr möglich. Es werden keine individuellen Daten weitergegeben oder veröffentlicht!