Regionalmanagement

Was bedeutet Regionalmanagement?

Das Regionalmanagement ist ein bayernweites Förderprogramm zur Landesentwicklung. Bereitgestellt werden die Mittel durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.
Ziel ist, die vorhandenen Stärken einer Region zu sichern und weiter zu verbessern und mögliche Schwächen einer Region zu kompensieren.

Dazu sind in der Richtlinie folgende Handlungsfelder vorgegeben:

• Demografischer Wandel
• Innovation & Wettbewerbsfähigkeit
• Siedlungsentwicklung
• Regionale Identität
• Klimawandel und Energie

Mit Hilfe des Regionalmanagements konnte die Zugspitz Region GmbH seit 2011 einige erfolgreiche Projekte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen etablieren z.B. die Zukunftsmesse.

Aktuelle Projekte 2016-2018

Der 01.01.2016 war der Start zu einer neuen Förderperiode. In diesem Rahmen wurde der Zugspitz Region GmbH eine 80-prozentige Förderung für zwei Projekte bewilligt. Diese laufen bis Ende 2018:


1. Klimafreundliche Wege durch den Landkreis
2. Murnau-Werdenfelser Rind

Neue Förderperiode 2019-2021

2019 startet eine neue Förderperiode über weitere drei Jahre. Die Projekte werden in diesem Jahr entwickelt und beantragt, so dass diese Anfang 2019 starten können.

 

Förderhinweise und Infos zu den Grundlagen des Regionalmanagements in Bayern finden Sie hier:
http://www.landesentwicklung-bayern.de/instrumente/regionalmanagement.html

Image

Lisa Loth

Regionalmanagerin
Telefon: 08821 751-564
lisa.loth@zugspitz-region.de