Aktuelles

20. Dezember 2017

Neu: Murnau-Werdenfelser Käse!

Endlich ist er da! Mmmh....ein neuer Gaumenschmaus - ab 20.12.2017 ist der "Murnau-Werdenfelser-Käse" in der Schaukäserei Ettal erhältlich. Der feine Schnittkäse wird ausschließlich aus Milch von Murnau-Werdenfelser Rindern hergestellt. Wer sich also an Weihnachten mit heimischer Käsekost versorgen möchte, sollte am 20. Dezember um 15.30 Uhr zur Präsentation in die Schaukäserei Ettal kommen und die neue Sorte in jedem Fall gleich probieren!

Weitere Verkaufsstellen finden Sie hier!

 

Kulturgut auf vier Beinen

Das Murnau-Werdenfelser Rind, genetisch einmalig, ist eine der ältesten Rassen der Welt. Bayerisch verwurzelt und in der Region um Garmisch-Partenkirchen daheim.

Um die Aufmerksamkeit der Landwirte für diese heimische Rinderrasse zu gewinnen, hat Projektleiterin Lisa Loth im Sommer viele verschiedene Marketingmaterialien wie Plakate, Flyer, Infotafeln, Aufkleber sowie Mitgliedsausweise fertiggestellt und in den Umlauf gebracht.

Um das Projekt auch in der Bevölkerung bekannt zu machen, fand am 02.11.2017 eine öffentliche Informationsveranstaltung für alle Vereinsmitglieder und Interessierte statt. Neben Wissenswertem rund um die Werdenfelser Rinderart, überreichte Landrat Anton Speer feierlich die erste Infotafel an Josef Jais, Vorsitzender des Zuchtverbandes Murnau-Werdenfelser Rind. Alle Vereinsmitglieder durften sich ebenfalls ein kostenfreies Exemplar der Infotafel mitnehmen.

Über den Radio Oberland Frühschoppen wurde jeden Sonntag im November eine Stunde lang Live-Beiträge zu den Besonderheiten der Rasse gesendet. Seitdem ist die Mitgliederanzahl des Vereins bereits auf über 100 Mitglieder gestiegen. Die Kommunen Unterammergau, Schwaigen, Murnau und Garmisch-Partenkirchen, in denen das Projekt im Gemeinderat präsentiert wurde, sind im Anschluss gleich Mitglieder geworden.

 

Hier geht es zur Offiziellen Website Zugspitz Rind

 

 

Nähere Infos

Möchten Sie mehr wissen?

Telefon: +49(0)8821/751-561
kontakt@zugspitz-region.de